Informationen für Pressevertreter

Nachfolgend alle Presseartikel, Ihr Ansprechpartner sowie Informationen zum MdL Werdegang.

Ihre Ansprechpartner

Bürgerbüro Peter Hofelich MdL
Presse-Ansprechpartner: David Stellmacher
Roth Carrée Schillerplatz 10
73033 Göppingen
0176-60901002

 

 

Materialien

Pressebild Peter Hofelich

Aktuelles / Pressemitteilungen

Bürgersprechstunde des SPD-Landtagsabgeordneten Peter Hofelich

Am Donnerstag, 22. November 2018, findet zwischen 15:30 – 17:30 Uhr im SPD Bürgerbüro, Schillerplatz 10, 73033 Göppingen, eine Bürgersprechstunde statt.

Ich lade Sie herzlich ein, die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch zu nutzen und mir Ihr Anliegen zu schildern. Ich freue mich auf Ihren Besuch. Gerne können Sie sich vorher anmelden unter Telefon 07161 / 988 35 34 oder per E-Mail wahlkreis@peter-hofelich.de

Informationen zu meiner Arbeit finden Sie im Internet unter www.peter-hofelich.de

Mit freundlichen Grüßen

Peter Hofelich MdL

 

Weiterlesen …

Baehrens und Hofelich begrüßen „Verbesserungen beim Unterhaltsvorschuss für viele Familien im Kreis Göppingen“

Die sozialdemokratischen Abgeordneten aus dem Wahlkreis Göppingen, Heike Baehrens und Peter Hofelich, begrüßen die neuen Regelungen zum Unterhaltsvorschuss. Im vergangenen Jahr konnte die SPD im Bund dazu wichtige Verbesserungen durchsetzen. Jetzt hat eine Anfrage der Landtags-SPD gezeigt: Auch in Baden-Württemberg hat sich die Zahl der begünstigten Alleinerziehenden fast verdoppelt. Davon profitieren nun auch zahlreiche Familien im Kreis Göppingen. „Wir freuen uns, dass wir mit dieser Verbesserung so vielen Familien helfen können“, betonen Baehrens und Hofelich.

 

Weiterlesen …

Halbzeitbilanz von MdL Peter Hofelich bei der SPD-Kreiskonferenz in Salach: „Wir sind nahe an der Bevölkerung“

Anlässlich der Kreisdelegiertenkonferenz der SPD im Landkreis Göppingen am 12. November in Salach hat der Landtagsabgeordnete Peter Hofelich seine Perspektive zur Halbzeit der Legislaturperiode vorgestellt:

 

„Die Zwangsverbindung Grün-Schwarz wird wohl bis zum Ende der Wahlperiode halten, weil die bestens laufende Konjunktur ein gutes Schmiermittel ist – und weil trotz symbolischer Scharmützel zwei im Kern konservative Parteien sich gefunden haben. Der Wille nach Einfluss schweißt beide zusammen. Von den Schwarzen wussten wir das – von den Grünen wissen wir es jetzt.

 

Weiterlesen …

MdL Peter Hofelich zieht Halbzeitbilanz im Landtag: „Mehr Schein als Sein – Grün-Schwarz ist einig im Machterhalt und uneinig in der Sachpolitik“

Zur Halbzeit der aktuellen Legislatur zieht der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) eine kritische Bilanz der politischen Lage in unserem Land und der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung.„Bisher hat Grün-Schwarz große Überschriften ohne Inhalte gebracht“,bilanziertHofelich. Statt handfeste Probleme wie Wohnungsmangel, Unterrichtsausfall oder Polizeimangel zu lösen, gehe es CDU und Grünen allzu oft nur um symbolische Projekte ohne dauerhafte Wirkung. Dabei gebe es handfeste Themen im Land. Und auch beim Unterrichtsausfall zeige sich grün-schwarze Tatenlosigkeit. Die Versäumnisliste reiche von den hohen Kosten vieler Eltern für Kindergärten bis hin zu dringenden Verbesserungen im ÖPNV. Hofelich: „Auch wenn in Ministerien und andernorts mitunter andere Meinungen vorherrschen – Ministerpräsident Kretschmann hat offenbar kein Ziel und keinen fortschrittlichen Antrieb mehr. Er ist ein grün-konservativer Sachwalter. Damit hat er die Wähler der Landtagswahl 2016 auch im Wahlkreis Göppingen getäuscht.“

 

Weiterlesen …

Gedenken an die Novemberpogrome 1938 – MdL Peter Hofelich mahnt zu gesellschaftlicher Toleranz und sozialem Zusammenhalt

Anlässlich der Veranstaltungen im Kreis Göppingen zum Gedenken an die Novemberpogrome 1938 betont der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD):

„Die Erinnerung an den NS-Terror gegen jüdische Bürgerinnen und Bürger in unserem Kreis Göppingen muss wachgehalten werden ­– auch um ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung in heutiger Zeit zu setzen. Was vor 80 Jahren an organisiertem Terror auf die Straßen getragen wurde, muss uns eine fortwährende Mahnung bleiben. Jedwede Ausgrenzung wegen Religion oder Herkunft darf in unserer Gesellschaft nie wieder akzeptiert werden. Unsere Verantwortung ist es deshalb, früh gegen totalitäre Tendenzen in unserem Umfeld anzukämpfen und einzutreten gegen jede Form gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit. Dazu ermuntere ich alle Bürgerinnen und Bürger in unserem Kreis.“

 

 

Weiterlesen …

Einladung: Vernissage „PhotoGraphics“ mit Fotografien von Ralph Schöllkopf am 11.11.2018 im Roth-Carrée

Bei der Vernissage der Göppinger Abgeordneten Heike Baehrens, MdB und Peter Hofelich MdL am Sonntag, den 11. November 2018, um 11.30 Uhr im SPD-Bürgerbüro im Roth-Carrée (Schillerplatz 10, Göppingen) stehen diesmal digitale Werke im Mittelpunkt. Denn die Kunst des Göppinger Fotografen Ralph Schöllkopf weiß zu überraschen – sein Werkzeug ist nicht nur die Kamera, sondern auch der Computer. Er nimmt dabei Unauffälliges wie verblichene Farbreste oder Schriftzüge in den Fokus und setzt die Bilder digital zu etwas ganz Neuem zusammen. Diese Bild-Kompositionen werden präsentiert auf gerahmtem Fotopapier oder Aluminiumplatten.

Dabei treibt den Göppinger Künstler eine beständige Suche nach neuer Faszination in den digitalen Bildern. Besonders das Zusammenspiel aus Strukturen und Kontrasten macht die Fotografien zu einem dichten grafischen Netzwerk, das Betrachter schnell in seinen Bann zu ziehen weiß. Zwischen Realität und Fotografie gibt es viele Eindrücke zu gewinnen. Wir laden Sie herzlich ein, die Vernissage zu besuchen und freuen uns über eine kurze Anmeldung an wahlkreis@peter-hofelich.de oder per Telefon: 07161/988 3534

 

Weiterlesen …

Schulamtsleiter, Rektoren, Lehrer und Eltern diskutieren mit Peter Hofelich zur aktuellen Situation an den Schulen im Kreis

Wie ist die Situation an den Schulen im Kreis Göppingen wenige Wochen nach Schuljahresbeginn? Dazu hat Schulamtsleiter Jörg Hofrichter auf Einladung des Göppinger Landtagsabgeordneten Peter Hofelich (SPD) beim jüngsten Schulstammtisch im Roth-Carrée Einblicke gegeben. Gemeinsam mit Rektoren, Lehrern und Eltern wurden außerdem aktuelle Belange der Schulpolitik diskutiert – von Lehrermangel bis zum Investitionsstau gebe es auch im neuen Schuljahr viele Herausforderungen an den Schulen im Kreis, waren sich die Diskutierenden einig.

 

Weiterlesen …

Talk im Roth zur Sicherheit in Stadt und Landkreis Göppingen: „Polizei und Gesellschaft sind gleichermaßen gefordert“

Beim Talk im Roth im SPD-Bürgerbüro haben am Montagabend die Göppinger Abgeordneten Heike Baehrens und Peter Hofelich (beide SPD) mit zahlreichen Besuchern über die Sicherheit in Stadt und Landkreis Göppingen diskutiert. Der Landeschef der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Hans-Jürgen Kirstein, gab spannende Einblicke in die Polizeiarbeit. Armin Roos, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Göppinger Gemeinderat, berichtete von den Bemühungen der Stadt. Kreisjugendreferent Volker Landskron stellte die Präventionsbemühungen vor Ort vor.

 

Weiterlesen …

Bürgersprechstunde des SPD-Landtagsabgeordneten Peter Hofelich

Am Donnerstag, 25. Oktober 2018, findet zwischen 16:00 – 18:00 Uhr im SPD Bürgerbüro, Schillerplatz 10, 73033 Göppingen, eine Bürgersprechstunde statt.

Ich lade Sie herzlich ein, die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch zu nutzen und mir Ihr Anliegen zu schildern. Ich freue mich auf Ihren Besuch. Gerne können Sie sich vorher anmelden unter Telefon 07161 / 988 35 34 oder per E-Mail wahlkreis@peter-hofelich.de

Informationen zu meiner Arbeit finden Sie im Internet unter www.peter-hofelich.de

Mit freundlichen Grüßen

Peter Hofelich MdL

 

Weiterlesen …

Schule als Staat: Peter Hofelich besucht die „United School of Raichberg“ in Ebersbach

Wie funktioniert eigentlich ein Staat? Dieser Frage haben sich vor Kurzem die Schülerinnen und Schüler der Raichberg-Realschule und des Raichberg-Gymnasiums in Ebersbach gestellt – und kurzerhand bei der Projektwoche Schule als Staat die eigene „United School of Raichberg“ (USR) gegründet. Von der eigenen Währung über verschiedene Geschäfte bis hin zu einem beschlussfähigen Parlament samt „Staatsführung“ wurde alles ins Leben gerufen, was einen eigenen Staat so ausmacht. Als „Staatsgast“ wurde dabei auch der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) empfangen und durch die Projektwoche geführt. Auch ein Treffen mit dem USR-Präsidenten sowie den Raichberg-Parlamentariern stand auf dem Programm. Hofelich: „Es war beeindruckend zu sehen, mit wie viel Mühe die Schülerinnen und Schüler in Ebersbach die Projektwoche mit Leben gefüllt haben.“

Weiterlesen …