Für die Menschen in der Politik

Landtagsabgeordneter: Beruf, Verpflichtung, Ehre

Das Engagement für die Bürgerschaft in der Politik führt einen in manche interessante und Erinnernswerte Situationen. Hier sehen Sie eine kleine Auswahl davon. Vielleicht teilen Sie meinen Eindruck, dass es vor allem die Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen sind, die persönlich bereichern und die für eine soziale und fortschrittliche Politik unabdingbar sind.

Ihr Peter Hofelich

Hiltenburg AK Europa & Tourismus anlässlich LTF-Klausur

Tourismus-Gipfel auf der Hiltenburg ...

Ein Frühherbsttag wie im Bilderbuch. Und ein eindrucksvoller Termin unseres AK Europa, Internationales und Tourismus in Bad Ditzenbach. Dort hat die ‚ESA‘ ihre Geschäftsstelle, die ‚Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf‘. Und Frau Nöther, die rührige und kompetente Geschäftsführerin, diskutierte mit uns gemeinsam mit BM Juhl die Herausforderungen für den Tourismus in der Raumschaft. Unten im Haus des Gastes .. und oben auf der Hiltenburg. Nik Fink, Georg Nelius und ich, flankiert von den Erstgenannten waren angetan von Landschaft und Gespräch.

 

Hofelich bei Digitalisierungs- und Ausbildungsreise im Kreis Göppingen

Welche Potenziale bietet die Digitalisierung im Alltag vieler Unternehmen – und was bedeutet das für Berufsausbildungen heute? Unter anderem diese Fragen standen im Mittelpunkt der Digitalisierungs- und Ausbildungsreise der Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Katrin Schütz, bei der in Göppingen auch der Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) dabei war. Im Wahlkreis Göppingen standen Stationen auf dem Programm – so etwa ein Besuch beim Sanitätshaus Weinmann in Göppingen wie auch bei der Firma Mink-Bürsten.

150 Jahre SPD Göppingen, Freude über die sehr gelungene Feier ist allen ins Gesicht geschrieben und der Stolz Mitglied dieser traditionsreichen Partei, der ältesten in Württemberg, zu sein.

Am Ende der Feier auf einem Bild vereint:

Ministerpräsident a.D. Kurt Beck, mehrere Jahre Parteivorsitzender der SPD und heute Vorsitzender der Friedrich Ebert Stiftung, zusammen mit wichtigen Repräsentanten der heutigen Göppinger SPD: Ortsvereinsvorsitzende Hilde Huber, MdB Heike Baehrens, Erster BM a.D. Jürgen Lämmle und der langjährige MdL und Innenminister a.D. Frieder Birzele, zusammen mit Stadträtinnen und Vorstandsmitgliedern, sowie MdL Peter Hofelich.