Nachrichten und Informationen

Nachrichten und Informationen aus der täglichen Arbeit des Landtagsabgeordneten.

(Kommentare: 0)  

Statement von MdL Peter Hofelich, europapolitischer Sprecher der Landtags-SPD, zu 30 Jahren „Vier Motoren für Europa“

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der „Vier Motoren für Europa“ betont der Göppinger Landtagsabgeordnete und europapolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Peter Hofelich:

„Die Idee der Vier Motoren ist zeitgemäßer und passender denn je: Regionale Zusammenarbeit über Ländergrenzen hinweg, wenig belastet von nationalen Egoismen, angetrieben von Neugier auf den jeweils anderen, getragen von einer mittlerweile erreichten Vertrautheit und geeint durch den Willen, sich für ein Europa des Fortschritts konkret und gemeinsam einzusetzen. Baden-Württemberg pflegt diese seit Lothar Späth begonnene Tradition, jüngst mit einer Reise des Europaausschusses in die Lombardei und nach Rhone-Alpes, bei der wir uns über praktische Kooperationsprojekte in Wirtschaft, Bildung und Verwaltung informieren ließen. Bedauerlich, dass die nun ablaufende Vier-Motoren-Präsidentschaft von Ministerpräsident Kretschmann in so bewegter europäischer Zeit keine zusätzliche Energie und Kreativität für dieses Projekt mobilisieren konnte. Dabei bietet sich von Technologie-Partnerschaft über Partnerschaften bei beruflicher Bildung bis zur Vermarktung regionaler Produkte weiterhin vieles an.  Für mich als Europa-Sprecher der SPD ist klar: Wir müssen in Europa ‚Stärken stärken‘ und deshalb in die Zusammenarbeit der vier Motoren noch mehr politische Kraft investieren.“

Zurück

Einen Kommentar schreiben