Nachrichten und Informationen

Nachrichten und Informationen aus der täglichen Arbeit des Landtagsabgeordneten.

Landespolitik vor Ort: MdL Peter Hofelich besucht Jebenhausen

  

Viele Begegnungen standen vor kurzem beim Ortsbesuch des Göppinger Landtagsabgeordneten Peter Hofelich (SPD) in Jebenhausen auf dem Programm. Neben einer Führung bei Aqua Römer erkundigte sich der Abgeordnete auch bei der Firma Mink-Bürsten wie auch auf dem Waldeckhof nach Aktuellem. Auch ein Besuch des renovierten jüdischen Museums stand auf dem Programm. „Ich freue mich, wenn ich im Rahmen meiner landespolitischen Möglichkeiten lokale Anliegen unterstützen kann. Dazu war der Besuch eine gute Gelegenheit“, betonte Hofelich mit Blick auf die Begegnungen in Göppingens südlichem Stadtbezirk.

 

Weiterlesen …

Talk im Roth diskutiert zum Gute-Kita-Gesetz – „Mehr Zeit und gute Qualität müssen im Fokus stehen“

  

Mehr Qualität und weniger Gebühren bei der Kinderbetreuung – wie kann das in der Praxis funktionieren? Darüber haben beim Talk im Roth zahlreiche Besucher mit der Göppinger Bundestagsabgeordneten Heike Baehrens (SPD) und Michael Lang, Sachgebietsleiter Kindergärten beim katholischen Dekanat, diskutiert. Unter der Moderation des Landtagsabgeordneten Peter Hofelich (SPD) standen dabei vor allem ganz konkrete Erfahrungen aus der alltäglichen Praxis im Mittelpunkt. Neben mehr Zeit für Leitungsaufgaben müsse es auch um gute Qualität gehen, waren sich die Diskutierenden einig.

 

Weiterlesen …

Besuch der Familienministerin Franziska Giffey am Sa., 11.5. beim Bündnis für Familie. Anlass ist die Tatsache, dass unser Bündnis zum "Bündnis des Monats März" bundesweit ausgezeichnet worden ist.

  

„Ich habe mich sehr gefreut, dass mich das Göppinger ‚Bündnis für Familie‘ am vergangenen Samstagvormittag zum Besuch von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey eingeladen hat. Rund 150 Ehrenamtliche arbeiten bei uns im Bündnis. Der Besuch einer Bundesministerin, zumal als ‚Schirmherrin‘ einer hiesigen Initiative, ist immer eine große Ehre für den Wahlkreis und dessen größte Stadt. Für mich eine Selbstverständlichkeit, dabei zu sein. Franziska Giffey gewann im Nu durch ihre zugewandte Art die Sympathie der zahlreichen anwesenden ‚Familien-Aktiven‘ rund um Walter Scheck. Und sie hat noch viel vor. Es war schön, dabei zu sein!“

Weiterlesen …

MdL Peter Hofelich besucht Göppinger Hochschule und zieht Bilanz: „Die Transferplattform Industrie 4.0 weist in die Zukunft“

  

„Ich freue mich sehr, dass unsere Initiative aus den Jahren 2015/16 so gut Fahrt aufgenommen hat. Unser Kerngedanke war es, die Chancen der digitalen Vernetzung und der intelligenten Produktion auch für mittelständische Unternehmen besser zu nutzen – das ist heute aktueller denn je“, bilanzierte der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) im Gespräch mit Prof. Rainer Würslin beim Besuch in der Göppinger Hochschule. Auch neue Innovationen seien richtungsweisend für den Kreis Göppingen.

 

Weiterlesen …

SPD-Landtagsabgeordnete bleiben am Ball: „Investitionen des Landes eröffnen Chance für Boller Bahn“

  

Die Landtagsabgeordneten aus Göppingen und Geislingen, Peter Hofelich und Sascha Binder (beide SPD), begrüßen den neuesten Vorstoß von Verkehrsminister Winfried Hermann für eine Reaktivierung von Zugverbindungen im Land. Dazu hatten die SPD-Abgeordneten aus der Region schon vor längerem eine Initiative gestartet. „Damit bleibt die Reaktivierung der Boller Bahn mit Durchbindung bis Kirchheim für uns auf der politischen Tagesordnung“, so Hofelich und Binder.

 

Weiterlesen …

Vernissage der Künstlerin Aylin Yilmazel im Göppinger Roth-Carrée am Sonntag, 5. Mai, 11.30 Uhr

  

Die junge Göppinger Künstlerin Aylin Yilmazel präsentiert bei der Vernissage im SPD-Bürgerbüro im Roth-Carrée ihre abstrahierten Bildwelten mit einem imposanten Wechselspiel aus Formen und Farben. 

Dabei erzählt jedes Bild seine ganz eigene Geschichte – und weckt bei den Betrachtern unterschiedliche Assoziationen.

Wir laden Sie herzlich ein, die Vernissage am kommenden

Sonntag, den 5. Mai 2019, ab 11.30 Uhr im SPD-Bürgerbüro

im Roth-Carrée (Schillerplatz 10)

zu besuchen.

 

Weiterlesen …

MdL Peter Hofelich gegen Zwölf-Stunden-Tag – „Angriff auf Interessen von Beschäftigten im Kreis Göppingen“

  

Der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) spricht zum ersten Mai Klartext und stellt sich gegen eine geplante Veränderung des Arbeitszeitgesetzes. „Wir als Landtags-SPD werden uns weiterhin entschieden dagegen zur Wehr setzen, dass der Zwölf-Stunden-Arbeitstag zur Norm wird. Davon wären auch zahlreiche Beschäftigte im Kreis Göppingen betroffen – mit erheblichen Nachteilen“, betont Hofelich mit Blick auf die Forderung von Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut. „Unser Baden-Württemberg ist stark geworden, weil wirtschaftliche Kraft und sozialer Fortschritt Hand in Hand gegangen sind. Die gegenwärtige grün-schwarze Landesregierung entfernt sich von dieser Einsicht. Regierungschef Kretschmann scheint desinteressiert an Arbeitnehmer-Interessen und Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut profiliert sich gar gegen die Gewerkschaften.“

 

Weiterlesen …

Vortrag und Gespräch mit Professor Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker zum Thema „Globalisierung, Klimawandel, Energiewende – europäische und kommunale Strategien“ am Freitag, den 10. Mai, um 18.15 Uhr im ev. Gemeindehaus Salach (Wilhelmstr. 18).

  

Ernst Ulrich von Weizsäcker, früherer Bundestagsabgeordneter und Leiter des „Wuppertal-Instituts“ für Klima, Umwelt und Energie,spricht im Saal des evangelischen Gemeindehauses zur aktuellen Diskussion um den Klimawandel.Im Mittelpunkt stehen dabei auch die Frage einer kritischen, aber nicht nationalistischen Haltung zur Globalisierung wie auch der neue Bericht des Club Rome zur Weltlage („Wir sind dran – was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen“).

Weiterlesen …

Talk im Roth zum Gute-Kita-Gesetz mit Michael Lang und Heike Baehrens, MdB

  
Heike Baehrens MdB und Peter Hofelich MdL bei der Göppinger Wilhelmshilfe zum Thema Pflegestärkungsgesetz
Heike Baehrens MdB und Peter Hofelich MdL bei der Göppinger Wilhelmshilfe zum Thema Pflegestärkungsgesetz

– Montag, 29. April 2019, 18 Uhr 

Im Januar 2019 ist das Gute-Kita-Gesetz in Kraft getreten. Mit dem neuen Gesetz investiert der Bund insgesamt 5,5 Milliarden Euro in die Kinderbetreuung – ein wichtiger Schritt, um die Betreuung auch im Kreis Göppingen voranzubringen. Das Ziel: Mehr Qualität und weniger Gebühren.

 

Weiterlesen …

Erhebung des Unterrichtsausfalls: MdL Peter Hofelich fordert Maßnahmen auch für den Kreis Göppingen

  

Mitte Februar hat das Kultusministerium erneut den Unterrichtsausfall an allen öffentlichen Schulen erhoben. Bei der Auswertung wurde jetzt deutlich: Im Landkreis Göppingen fällt im Schnitt 4,2 Prozent des Unterrichts aus. Besonders Realschulen, Werkreal- und Hauptschulen wie auch Gymnasien sind betroffen. Der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) fordert deshalb Maßnahmen gegen den anhaltenden Unterrichtsausfall. „Wichtig wäre eine Rücknahme der grün-schwarzen Streichung von Lehrerstellen, mehr Entlastungskontingente und einen Ausbau der Krankheitsreserve“, betont Hofelich mit Blick auf die Situation vor Ort.  

 

Weiterlesen …

Landespolitik vor Ort in Schlierbach: MdL Peter Hofelich besucht Rathaus, Schule, Kindergarten und ev. Kirchengemeinde

  

Viele Begegnungen standen vor kurzem beim Besuch des Göppinger Landtagsabgeordneten Peter Hofelich (SPD) in Schlierbach auf dem Programm. Dabei tauschte sich der Abgeordnete mit Bürgermeister Sascha Krötz über Aktuelles aus. Auch Begegnungen mit Grundschulrektorin Susi Eckle-Schaal und Kindergartenleiterin Regina Freitag gehörten zum Besuch in der Voralbgemeinde. Im Gespräch mit dem evangelischen Pfarrer Georg Steffens standen auch soziale Angelegenheiten im Mittelpunkt. „Ich freue mich, wenn ich im Rahmen meiner landespolitischen Möglichkeiten lokale Belange unterstützen kann“, betonte Hofelich mit Blick auf seine Besuche.

 

Weiterlesen …

„Handwerk hat Zukunft “: Betriebsräte diskutieren mit Alexander Gonzalez und Peter Hofelich zu gemeinsamen Perspektiven von Handwerk und Industrie im Kreis Göppingen

  

Beim Betriebsrätestammtisch im Göppinger Roth-Carrée haben vor kurzem auf Einladung des Göppinger Abgeordneten Peter Hofelich (SPD) Betriebs- und Personalräte zu gemeinsamen Perspektiven von Handwerk und Industrie im Filstal diskutiert. Alexander Gonzalez, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, eröffnete dabei spannende Perspektiven auf die Zukunft des Handwerks und das Miteinander im Strukturwandel denn insgesamt gebe es viele wichtige Anknüpfungspunkte für wohnortnahe Ausbildung, lokale Wertschöpfung und enge Kundenbindung,waren sich die Diskutierenden einig. Wünschenswert sei ein Imagegewinn für das Handwerk. Das gehe nur, wenn die Attraktivität des Handwerks in Zukunft noch besser herausgestellt werde, so der Tenor.

 

Weiterlesen …

Gemeinsamer Einsatz von Handwerk und SPD hat Erfolg: Bessere Bleibeperspektive für Geflüchtete in Arbeit

  

Der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) freut sich über das Einlenken von Grün-Schwarz bei der Bleibeperspektive für geduldete Migranten mit fester Arbeit. Damit erfüllt Innenminister Strobl eine Forderung der Landtags-SPD und des Handwerks im Südwesten. Auch Hofelich hatte im Interesse vieler Firmen im Kreis Göppingen gefordert, dass etablierte Arbeitskräfte nicht ohne Weiteres abgeschoben werden dürften. „Damit schafft die Landesregierung jetzt Klarheit für viele Firmen, die nicht länger um ihre eingelernten Arbeitskräfte bangen müssen“, betont Hofelich mit Blick auf die neue Sicherheit für zahlreiche Firmen im Kreis.

 

Weiterlesen …